Azubi Ausflug 2018

Schwarzwald Ausflug 03.07 bid 04.07.2018

Dieses Jahr wurden wir von unseren Chefs Herrn Alexander Wurster und Stellvertreter Herrn Dirk Uhrich in den Schwarzwald entführt.

 

Am Dienstagmorgen den 03.07.2018 haben wir uns alle im Parkhotel Schillerhain eingefunden und natürlich sind wir pünktlich wie geplant um 6.30 Uhr weggefahren. Naja fast es war 7.00 Uhr als wir uns immer noch unwissend wo es hingeht in die Autos verteilt haben.

Unser erster Halt war das Hotel Ochsen, in welchem wir uns für den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück stärkten und endlich erfahren hatten was am heutigen Tag alles auf uns zukommen wird. Natürlich war der Nachmittagstermin, der auf den sich vor allem die Männer besonders freuten, aber dazu komm ich später.
Nach dem Frühstück sind wir in den Baumwipfel Pfad Schwarzwald gefahren, in welchem wir in den Kronen der Bäume verschiedene Parcours durchlaufen haben und als Höhepunkt auf den 40m hohen Aussichtsturm hochgestiegen sind. Dort oben hat man die beste Aussicht über den Schwarzwald, es war traumhaft. Damit man nicht den kompletten Weg wieder nach unten Laufen muss, haben sich die Architekten etwas Besonderes einfallen lassen. Eine Rutsche in der Mitte sorgt für einen schnelleren und wahrscheinlich auch spaßigeren Abstieg. Es ist nicht jeder ganz ohne Schramme unten angekommen aber jeder hatte seinen Spaß.Um uns noch mehr Vergnügen zu bereiten sind wir auf eine Sommerrodelbahn gefahren.
8 Auszubildende und 2 Ausbilder auf einer Sommerrodelbahn, ihr könnt euch denken wie das ablief, haha. Ein paar Grasflecken hier und weitere Schrammen da, aber es war ein lustiger Start in den Tag.

 

Für die Mittagspause hatten wir spontan überlegt belegte Brötchen aus einer Bäckerei zu besorgen und auf einer Wiese irgendwo im nirgendwo zu Picknicken und die Zeit bis zur nächsten Anlaufstelle zu überbrücken. Damit uns beim Picknicken auch ja nicht langweilig wird, hatten wir einen Fußball und auch einen Football dabei.
Unser nächster Stopp war die Brauerei Alpirsbacher, in der wir erst eine Führung hatten und dann eine Bierverkostung. 20 verschiedene Biersorten, alle aus einer Brauerei, das können sich auch nur noch kleine Brauereien erlauben.
Über die Schwarzwaldhochstraße sind wir dann zu unserem Tagesziel gefahren, die Darmstädterhütte. Zu der Hütte durften wir knapp 2,5 km wandern und damit das Wandern nicht zu langweilig ist durfte der Star Wars Koffer nicht fehlen. Dort angekommen und freundlich empfangen von der Hüttenbesitzerin haben wir uns erst mal alle etwas zu trinken bestellt um dann gemütlich den Abend ausklingen zu lassen.
Zu unserem Glück gab es Internetempfang. Somit konnte das Viertelfinale der Fußballweltmeisterschaft übertragen werden. Für Nervennahrung und genug Gesprächsstoff war auch gesorgt. Sehr alt wurden wir jedoch alle nicht. Unsere Chefs haben uns den Tag über schon gut müde gemacht, aber der Tag war sehr erlebnisreich und vor allem mit sehr viel Spaß verbunden.

Früh am Mittwochmorgen haben wir uns zusammen auf den Rückweg zu den Autos gemacht und dort angekommen waren dann auch alle wach.
Unser erster Halt des Tages war die Metzgerei Pfau.  Dort hatten wir einen Vortrag wie Original Schwarzwälder Schinken produziert wird und eine kleine Kostprobe war auch mit dabei. Trotz des leichten Wetterumschwungs sind wir als nächstes zu einem Barfußpfad. Ein paar von uns war es doch etwas zu kalt, aber die anderen sind hart im Nehmen und haben sich durch die schmerzhaften Steine, Glassplitter oder durch das kalte Wasser gekämpft.
Jetzt wo alle gut durchbluteten Füße hatten, haben wir uns auf dem Weg zu dem Café Limoné gemacht. Dort haben wir lecker zu Mittag gegessen und als Nachtisch das Beste selbstgemacht Stracciatella Eis in ganz Freudenstadt gegessen.

Alle schönen Dinge haben ein Ende... wir bedanken uns von ganzem Herzen bei unserem Betrieb für zwei erlebnisreiche, lustige und spannende Tage und dass Sie mit uns solche Ausflüge wieder mal unternehmen.

 



Azubiausflüge

Sehr beliebt und immer wieder grandios sind die Azubi-Chef-Ausflüge, z. B. im EuropaPark, auf der Kart-Bahn, beim Fahrsicherheitstraining auf dem Hockenheim Ring, Dinner in the Dark oder Geocaching. Ein Mix aus Teambildung, Lehrfahrt, Gaumengenuss und Spaß ohne Ende. 

 

Produktschulung für unsere Auszubildenden

Jedes Frühjahr findet eine Produktschulung für die Auszubildenden statt, bei der sie all unsere angebotenen Produkte testen dürfen. Das heißt, zuerst sind sie Gast im Tagungsraum bei einem Kurzvortrag, dann sind sie Gast im Restaurant, wo ihnen die Küche ein leckeres 5-Gang Menü mit korrespondierenden Weinen serviert und danach dürfen sie in einem Hotelzimmer nächtigen. Der Abschluss der Schulung ist ein gemeinsames Frühstück vom Schillerhainer Frühstücksbuffet.


Ausbildungsberufe IHK


Duale Bachelor Management & Hotellerie




 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit Lichtbild, aktuellen Zeugnissen und Lebenslauf per Email an folgende Anschrift: 

 

daniela.wurster@schillerhain.de


Parkhotel Schillerhain GmbH

Daniela Wurster

Schillerhain 1

67292 Kirchheimbolanden

 


 

Für Rückfragen erreichst Du uns unter 0 63 52 / 71 20